Suche | Impressum | Kontakt | Sitemap

Die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat St.Goar-Oberwesel

Bei den letzten Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz am 10.06.2009 erreichte die CDU für den Verbandsgemeinderat St. Goar-Oberwesel mit 52,33 % erneut die absolute Mehrheit der abgegeben Stimmen. Von 24 Sitze im Verbandsgemeinderat belegt die CDU 13 Sitze, die SPD mit 27,24 % 7 Sitze, die FWVG mit 14,25 % 3 Sitze und die FDP mit 6,18 % 1 Sitz

Nach § 30 a der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz können sich Ratsmitglieder zu einer Fraktionen zusammenschließen. Eine Fraktion muß mindestens aus 2 Mitgliedern bestehen. Aufgabe der Fraktion ist es u. a., bei der Willensbildung und Entscheidungsfindung im Verbandsgemeinderat mitzuwirken; insoweit können sie ihre Auffassung öffentlich darstellen.

Die CDU ist damit die stärkste Fraktion im Verbandsgemeinderat St. Goar-Oberwesel.

v.l.n.r. (vorne) Trudel Weiler, Ursula Krick, Bruno Schön, Stephan Doorn, Jan Hartel, Thomas Bungert (Bürgermeister) (hinten) Christian Stahl, Michael Hubrath, Michael Becker, Regina König, Walter Mallmann, Rainer Ziermann und Gerhard Rolinger

Des weiteren stellt die CDU im Verbandsgemeinderat neben dem Bürgermeister Thomas Bungert von 3 Beigeordneten 2 Beigeordnete. Den 1.Beigeordneten, als ständigen und allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters, Christian Stahl aus Damscheid und die 2. Beigeordnete Ursula Krick aus St. Goar. Den 3. Beigeordneten stellt die FWVG mit Josef Perscheid aus Urbar.