Suche | Impressum | Kontakt | Sitemap


Die Vereinigungen der CDU St. Goar trauern um

Hildegard Mallmann

die am 05. April 2018 im Alter von 61 Jahren, viel zu früh von uns gegangen ist.

Sie war seit dem 01.04.1984 Mitglied der Christlich Demokratischen Union und
bekleidete wichtige Funktionen der Partei auf Orts- und Kreisebene.

Ihre langjährige kommunalpolitische Tätigkeit begann sie 1997
im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt St. Goar.

Von 1999 bis 2017 gehörte sie dem Stadtrat St. Goar und seinen Ausschüssen an,
bis sie aus gesundheitlichen Gründen ihre Arbeit in den einzelnen Gremien
aufgeben musste.

Mit beispielhaftem Engagement, Beharrlichkeit und Ausdauer setzte sie sich
trotz ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigung zielstrebig für die
zukunftsfähige Entwicklung von St. Goar ein.

Die Belange der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger waren ihr ein Herzensanliegen.

Ihre Arbeit im Stadtrat und in den Ausschüssen zeichnete sich aus durch
eine zielgerichtete Sachlichkeit und hohe Kompetenz.

Sie setzte viele positive Akzente, insbesondere im Rahmen ihrer Mitarbeit
bei der Ausgestaltung der Modellstadt.

Die Planungen und die praktische Umsetzung des Projekts bildeten über
viele Jahre einen Schwerpunkt ihres Wirkens.

Ihre fruchtbare und erfolgreiche kommunalpolitische Tätigkeit war einzig und
allein ausgerichtet auf das Wohl ihrer Vaterstadt St. Goar.

Mit Hildegard Mallmann verlieren wir einen liebenswerten Menschen,
eine gute Freundin und eine bewundernswerte Persönlichkeit,
die wir sehr vermissen
und an die wir uns immer dankbar erinnern.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Ehemann und ihren Angehörigen.

Kerstin Arend-Langenbach
CDU Stadtverband St. Goar

Ursula Krick
Fraktion im Stadtrat St. Goar

Jeanette Kurz
Frauen Union St. Goar