Suche | Impressum | Kontakt | Sitemap

Joachim Gorgus: Das Projekt „Modellstadt St. Goar“ wird weitergeführt

Joachim Gorgus

Mit dem Ausbau des Rathausplatzes und des Platzes vor der Kath. Pfarrkirche wird ein neues Kapitel zum Projekt „Modellstadt St. Goar“ geschrieben. Dazu gab der Stadtrat mit der Auftragsvergabe an ein Ingelheimer Bauunternehmen jetzt grünes Licht.

Die Gestaltung der Plätze entspricht dem Ergebnis des im Jahr 2009 erfolgten europaweit ausgeschriebenen Wettbewerbs. Damals votierte der Stadtrat einstimmig dafür und die Planungen wurden in einer Einwohnerversammlung vorgestellt. Den dort vorgetragenen Wünschen wurde in der endgültigen Planung entsprochen.

In der Folge wurde die Maßnahme durch den Stadtrat mit dem inzwischen gesetzlich geforderten barrierefreien Zugang zur Kath. Pfarrkirche und der Kindertagesstätte, einer geforderten gesonderten Busausfahrt für den Kindergartenbus und dem Bau eines Brunnens auf dem Rathausplatz ergänzt. Zusätzlich werden bauliche Vorarbeiten für den künftigen Hansenplatz ausgeführt.

Das Auftragsvolumen der gesamten Maßnahme beträgt insgesamt 1.140.226,35 €. Mit den Bauarbeiten soll in Kürze begonnen werden. Das Vorhaben erhält eine hohe öffentliche Förderung.