Suche | Impressum | Kontakt | Sitemap

Die Rheinfels-Spatzen: Da war sich der Stadtrat einmal einig

Seit fünf Jahren besteht in der Stadt St. Goar der Kinderchor Rheinfels-Spatzen, der damals von der früheren Stadträtin Hildegard Mallmann initiiert wurde.

Außer in den Schulferien proben rund zwei Dutzend ABC-Schützen einmal wöchentlich in der Aula der Rheinfels-Schule, um während des Jahres bei unterschiedlichen Gelegenheiten aufzutreten und ihr Können zu beweisen.

So traten die jungen Sänger beispielsweise mehrfach beim Kreischorfest auf, begeisterten bei der letztjährigen Tour der Hoffnung und verschönern die unterschiedlichen Schulfeste.

Die jährlich anfallenden Kosten für den auswärtigen Chorleiter in Höhe von rund 2.000 Euro werden überwiegend durch private Spenden aufgebracht. Zu den Spendern  zählten auch die Mitglieder des Stadtrates, die in großer Einigkeit auf ihr Dezember-Sitzungsgeld zugunsten des Kinderchores verzichteten. Steuerabzugsfähige Spenden werden gerne entgegengenommen: Kinderchor Rheinfels-Spatzen, Spendenkonto Kreissparkasse Rhein-Hunsrück IBAN: DE70560517900107012616