Suche | Impressum | Kontakt | Sitemap

Am 25. September 2016 wird in unserer Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel der Bürgermeister gewählt

Der Amtsinhaber Thomas Bungert tritt wieder an und das ist gut so, denn er hat in den letzten 16 Jahren als Bürgermeister unserer Verbandsgemeinde verantwortungsvoll, zuverlässig, engagiert und kompetent gehandelt.

Mit Beginn seiner Amtszeit hat er trotz erheblicher Investitionen, durch eine solide Haushaltsführung die Finanzumlagen zugunsten unserer Städte und Gemein den laufend gesenkt und die Schulden kontinuierlich abgebaut, so dass die Verbandsgemeinde mittlerweile schuldenfrei ist.

Sein ehrgeiziges Ziel ist, gute und gleichwertige Wohn- und Lebensverhältnisse am Rhein und auf den Höhen zu schaffen.

Seine Wahl war für ihn immer Verpflichtung und Motivation zugleich, gemeinsam mit den Gremien der Verbandsgemeinde die Weichen für eine weitere positive Zukunft unserer wunderschönen Heimat zu stellen. Er hat unsere Verbandsgemeinde weit über ihre Grenzen hinaus bekanntgemacht.

Beispielhaft seien einige Themenfelder in seinem umfangreichen kommunalen Aufgabenbereich genannt, die er erfolgreich führt:

Dabei waren seine überörtlichen Bemühungen in den Gremien des Kreises, der Planungsgemeinschaft Mittelrhein-Westerwald, auf den verschiedenen Ebenen des Landes und nicht zuletzt als Vorsitzender der LEADER-Fördergruppe, durch die erhebliche EU-Gelder in öffentliche und private Einrichtungen unserer Region fließen, sehr hilfreich.

Er hat versprochene Wahlaussagen seit Amtsbeginn eingelöst und ist seinem damaligen Grundsatz treu geblieben, mehr zu leisten als zu versprechen.

Seine große Fähigkeit, auch parteiübergreifend zusammenzuführen, hat er oft trotz schwieriger Entscheidungen durch einstimmige Beschlüsse in den Räten bewiesen.

Er ist der Beste für das Rathaus der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel. Wir erhoffen deshalb Ihre Unterstützung bei der Wiederwahl unseres Bürgermeisters am 25. September 2016.