Suche | Impressum | Kontakt | Sitemap

Fritz Schwarz

Der offizielle Ausstieg aus dem Berufsleben bedeutet für die Mitglieder der Senioren-Union nicht Untätigkeit, sondern das Auffinden neuer Möglichkeiten und die Übernahme von neuer Verantwortung. Sie nutzen ihre Fähigkeiten, ihre Unabhängigkeit und ihre zeitliche Möglichkeiten, um lebensfroh Verantwortung in Politik und Gesellschaft zu übernehmen. Sie werden gebraucht.

Die Senioren-Union ist die jüngste Vereinigung der CDU Deutschlands. Sie wurde - im Gegensatz zur Jungen Union, Frauen Union, CDA und CDU-Mittelstandsvereinigung, die es schon seit der Nachkriegszeit gibt - erst 1988 gegründet. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es eine Senioren-Union.

Zur Zeit hat die Senioren-Union der CDU 56.000 zahlende Mitglieder. 360 Kreisvereinigungen gibt es bundesweit - das heißt, auch in unserem Rhein-Hunsrück-Kreis bietet die Senioren-Union Ihnen ein vielfältiges Angebot.

Wir laden Sie ein zu unseren Veranstaltungen zu kommen, auch kulturelle und gesellige Veranstaltungen haben wir in unser Programm aufgenommen.

Herzlich Willkommen!

Ihr
Fritz Schwarz
Vorsitzender der
Senioren CDU des
Rhein-Hunsrück-Kreises